Bubble Nebula - NGC 7635 - Sternbild Cassiopeia
...................................................................................

12" f/5 ONTC12 Newton von Teleskop Service - Wolfi Ransburg

Bubble Nebula - TS 12inch ONTC Newtonian

Link 100% Auflösung

Mittlerweile stelle ich gerne meine Aufnahmen durch den 12" f/5 Newton den Aufnahmen des HST (Hubble Space Teleskop) gegenüber,
um zu sehen, wie tief ich drin bin und wie meine Auflösung ist.

Bubble - Hubble Space Teleskop

Nachfolgend ein Aussschnitt meiner Aufnahme - 200% vergrößert:

Vergleich 12inch ONTC Newton zu Hubble



Infos Teleskop, Kamera, Filter:

Teleskop ................ TS ONTC 12 - 300mm F5 Carbon Newton mit TS Spiegel ... mehr Infos im TS Online Shop
Montierung ............. Sternwartenmontierung 10Micron GM4000 ... mehr Infos im TS Online Shop
Kamera .................. ATIK 460EXM s/w CCD Kamera  ... mehr Infos im TS Online Shop 
Autoguiding ............ Starlight Lodestar  ... mehr Infos im TS Online Shop 
Nachführung ........... Off Axis Guiding mit TS OAG 9  ... mehr Infos im TS Online Shop 
Filterhalter .............. TS Filterschublade - manueller Filterwechsel  ... mehr Infos im TS Online Shop 
Filter ...................... Baader 2" 35nm H-Alpha Filter (Luminanz)
Baader 2" RGB Filter
... mehr Infos im TS Online Shop 
Bildfeld Korrektor ...... GPU Koma Korrektor ohne Brennweitenveränderung ... mehr Infos im TS Online Shop 


Infos zur Aufnahme:

Ort / Datum .............. August 2013 - Sternwarte Wolfi Ransburg im Osten von München
Wetter ..................... Gute Bedingungen für Stadtrandlage - Die Milchstrasse war gut zu sehen
Belichtung ................ 12x600 sek RGB
8x600 sek Luminanz ... gesamt 160 Minuten

Durch eine Verbesserung meiner Bildbearbeitung kann ich noch etwas mehr Infos aus dem Rohmaterial rausholen, ich sehe aber gleichzeitig, daß ich durch längere Belichtung die Details noch besser darstellen kann.
Ausarbeitung ............ Pix Insight:
-- Entfernen der Hot Pixel mit Darks
-- Stacking (Erzeugen der Farbkanäle und der Luminanz)
-- Zuschneiden der Bilder und Dynamic Background Extraction
-- RGB erzeugen - Kalibration mit Linear Fit
-- Hintergrund neutralisieren
-- RGB und Luminanz hochskalieren (Masked Stretch und dann Histogramm Funktion)
-- Luminanz glätten
-- LRGB erzeugen
-- HDR und Local Histogramm Equalization .. mit Sternmaske
-- Minimale Redzuzierung der Sterndurchmesser bei mittelhellen Sternen
-- Schärfung (Dekonvulition) mit selektiver Maske
-- Danach Umwandlung in Tiff und Vorbereitung für Web Präsentation mit Photoshop
Bemerkungen ........... Am 29. ITT habe ich einige neue Bildbearbeitungsschritte gelernt, Da ich noch mehr Infos aus dem Rohmaterial rausholen kann, sehe ich aber auch die Notwendigkeit längerer Belichtungszeiten.



Infos Zum Objekt:

Der Bubble Nebel in der Kassiopeia ist sicher einer der bizarreren Nebelkomplexe des nördlichen Sternhimmels. Die Blase wird durch den Sonnenwind eines Wolf Rayet Sterns erzeugt. Spannend ist auch die verwirbelte Struktur im Inneren der Blase und die Materiewolken ausserhalb der Blase, die eine Ähnlichkeit mit den Wolken im Rosetten Nebel haben.


Bezeichnung .............. NGC 7635
Rektaszension ........... 23h 20m
Deklination ................. -61° 12´
Typ ............................ Gasnebel
Scheinbare Helligkeit .. 11 mag
Scheinbare Größe ....... 15x8 min



Zur Startseite

Link zu den Teleskopen und Kameras, mit denen ich arbeite